Worauf sollte ich beim Kauf von Seidenaufklebern achten?

kaufen Sie keine Seidenaufkleber.

Ich denke, es ist eine einfache Frage zu beantworten, aber, um ehrlich zu sein, das ist, was ich wirklich denke. Ich denke, das Wichtigste ist, den Marktpreis zu kennen. Das heißt, man muss wissen, wie viel ein billiger Aufkleber und ein großer ist. Und aus diesem Grund kaufe ich lieber billige Seidenaufkleber, da sie oft schon für 2 Euro gekauft werden können. Was ist das Beste aller Seidenaufkleber? Sie müssen in der Lage sein, Deutsch zu lesen, damit der Beitrag oben gelesen werden kann. Ich verwende gerne den Begriff "brennen", deutsch für "Schnee" - ein gutes Wort für das Produkt (Sie können hier für eine gute Definition lesen). Ich verstehe nicht, dass viele Leute es vorziehen, Seidenaufkleber (oder Seidendruckprodukte) zu kaufen, um sie auf ihrer Kleidung zu verwenden. Meiner Meinung nach wäre das die falsche Wahl. Warum? Denn der Aufkleberherstellungsprozess ist in der Regel nicht billig und daher keine gute Investition für Ihre Zeit und Ihr Geld. Für diejenigen unter Ihnen, die immer noch interessiert sind, hier ist ein Bild, das Ihnen genau zeigt, wie der Prozess des seidenbedruckten Aufklebers aussehen sollte: Das Hauptverfahren, das in die Herstellung eines Seidenaufklebers geht, ist eine Kombination aus handarbeitender Arbeit (Handnähte) und Druck. Aber der Druckprozess ist nicht teuer, es wird in der Regel von Maschinen durchgeführt. Als Faustregel gilt, dass das Drucken eines Seidenaufklebers ca. 5-7 Minuten dauert. Wenn Sie daran interessiert sind, die Materialien und den Druckprozess zu kaufen, können Sie mich direkt kontaktieren. Sie können mir eine E-Mail an [email protected], oder Sie können mich auf Facebook finden. Danke!

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung des ersten Schritts des Prozesses. Zunächst muss die Seide mit einer von zwei Farben gefärbt werden: einer klaren oder weißen Tinte (die gleiche Tinte wie beim Druck der Aufkleber) oder einem Pigment. Die Wahl der Tinte oder Pigment ist oft eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber es ist immer besser, Ihre eigene Tinte oder Pigment zu bekommen, als eine andere zu kaufen. Dieser Teil dauert etwa 2 bis 3 Stunden. Folglich ist es offenkundig sinnvoller als Seidensticker Vergleich.

Jetzt müssen die Aufkleber in entsprechender Dicke auf die Seide gedruckt werden. Für dieses Teil beträgt die empfohlene Dicke 2 mm (0,085")

Das Drucken der Aufkleber mit einem Pigment ist mit einem Laserdrucker ganz einfach, aber es erfordert ein wenig mehr Geschick, um es von Hand zu tun. Eine der Möglichkeiten, dies zu tun, ist, zuerst die Seide gefärbt zu haben. Ich habe das beliebteste Pigment (auch Borax genannt) in meinem Labor verwendet, das nicht für den allgemeinen Gebrauch empfohlen wird, da es für Menschen und andere Lebewesen giftig ist. Dann erhitzte ich etwas Wasser, löste den Borax im Wasser auf und fügte ihn der Seide hinzu, um ihn zu färben. Dann wurden Seide und Wasser in der Mikrowelle erhitzt, was die gewünschte Farbe erzeugte. Der Druckder der Aufkleber ist sehr einfach. Das einzige, was etwas Übung nimmt, ist die Tinte und Wasser in eine Flüssigkeit zu bekommen, und sie auf der Oberfläche zu trocknen. Der Rest ist nur immer die Aufkleber zu kleben. Sie können auch einen Laserdrucker verwenden, wie ich es gelegentlich getan habe, aber dies ist eine zeitaufwändige und weniger nützliche Möglichkeit, Ihre Aufkleber zum Kleben zu bringen.

Ich wollte diese Technik der Verwendung von Borax als Farbstoff mit Ihnen Jungs teilen, weil es eine Menge Vorteile hat, einschließlich nicht benötigen spezielle Ausrüstung oder Know-how. Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet.